Mehr Sicherheit für dein Kind!

Unser Ziel

Wir wollen, dass aus den Kinder starke, selbstbewusste und verantwortungsvolle Kinder und später Jugendliche bzw. Erwachsene werden. Denn diese Kinder geraden nicht so leicht in Situationen in denen ihre Sicherheit gefährdet wird. Sei es durch Angriffe, Übergriffe, Mobbing, Mutproben, oder andere Situationen in denen das Wohl der Kinder gefährdet wird. 

 



Was sich Eltern wünschen

Viel Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder Gefahrensituationen und Manipulation erkennen und diese suverän und und sicher meistern können. Außerdem wünschen sich viele Eltern, dass ihre Kinder selbstbestimmt und selbstbewusst auftreten, ihren Standpunkt altersgemäß vertreten können und generell aufrecht durchs Leben gehen. Weiter sind Gesundheit und Fitness für viele Eltern ein wichtiger Aspekt. Und nicht zuletzt wünschen sich Eltern, ein zielgerichtetes und konzentriertes vorgehen ihre Kinder, gepaart mit respektvollem und höflichem Umgang miteinander.

 



Was wir machen

Unser Unterrichtssystem basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischer Erfahrung. Modernste Methodik wie SynchroLearn und Samurai-Kids Programm finden bei uns Anwendung. Ebenso fließen Methoden der Brikenbihl-Akademie-Österrrich in unser Programm mit ein.

 

 


Die Inhalte und die Art des Unterrichts werden der jeweiligen Altersgruppe angepasst. Unser Konzept für Kinderkarte besteht immer aus vier Teilen: 

  1. Gesundheit/Fitness: Hindernissparcours, kräftigende Übungen und Seilspringen sind hier die Themen
  2. Selbsbstschutz/Selbstverteidigung: Verhaltensweisen für verschiedene Situationen, die die Sicherheit der Kinder gefährden können werden geübt und besprochen.
  3.  Konzentration/Zweikampfübungen: Ohne Körperkontakt werden in diesem Abschnitt Karatetechniken geübt. Am "Karatemännchen", Schlagpolster oder Partner. Die Schüler lernen sich auf ein Ziel zu konzentrieren und Techniken zu kontrollieren. 
  4. Koordination/Formenlauf: Im letzen Teil werden mittels vorgegebenen Mini-Choreographie mit und ohne Musik besonders das Links/Rechts-Gleichgewicht, Rhythmus und Zusammenarbeit geschult.

Ausgebildete Karatelehrer

Alle unsere Lehrer durchlaufen die Ausbildung des Kampfkunst Kollegiums und sind zertifiziert.

 

Selbstverständlich bilden sich unsere Karatelehrer laufend intern und extern weiter.



Soziale Kompetenz

Die Kinder erlernen soziale Kompetenz, sie finden Freunde. Karate schafft Freundschaften für´s Leben.

 

Durch Partnerübungen mit einem oder auch mehr Partner schulen die Kinder ihre Empathie und lernen Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Sie werden hingeführt eine kleine Gruppe oder den Partner zu führen, sowie sich in ein Team einzuordnen und in der Gruppe zu arbeiten.

 

 



Hier kannst du gleich einen Termin für eine gratis Schnupperstunde vereinbaren!