Ausbildung zum Karatelehrer

auch ohne, dass du jemals vorher Karate geübt hast!

 

Wir wollen möglichst vielen Kindern helfen, sich zu selbstbewussten und starken Persönlichkeiten zu entwickeln. Dafür brauchen wir KARATELEHRER, die uns dabei unterstützen, so viele Kinder wie möglich zu erreichen. 

 

 

Unser Unterrichtskonzept

Karate ist ein guter Weg, um die eigenen körperlichen Grenzen sowie die Grenzen des Gegenübers in einem sozialen Rahmen kennen zulernen und adäquate Techniken zur Selbstverteidigung zu erlernen.

 

 

Unsere Karateschule ist „Lebensschule plus Wertevermittlung“ für Kinder. Wir lehren nicht nur Techniken, sondern vermitteln Werte und mentale Stärke. Karate ist Lebensschule und trägt zur Persönlichkeitsentwicklung bei!

 

Näheres zum Unterrichte findest du hier.

Aufgaben als Karatelehrer

  • Durchführen und Leiten des Unterrichts mit den eigenen Gruppen
  • Einhaltung des Unterrichtskonzeptes
  • Freude an der Arbeit mit Kindern /Bewusstsein der Verantwortung/Respektvoller Umgang  (=VORBILD!)
  • Freude an der Bewegung
  • Fort-/Weiterbildungen (Unterrichtsbesuche bei uns/von uns)
  • Verlässlichkeit 

Der Weg zum Karatelehrer

Der Weg zum Karatelehrer führt über eine Grundausbildung, die je nach Vorkenntnisse und Einsatz 6 - 12 Monate in Anspruch nimmt. Danach bist du in der Lage, deine eigene Karategruppe oder Gruppen zu leiten. Parallel dazu geht deine Ausbildung weiter, damit du deinen Schülern immer voraus bist und sie so optimal unterrichten kannst. 

 

Meilensteine

  1. Karatelehrer B - du bist in der Lage, eine oder mehrere Karategruppen selbständig zu leiten. Deine Schüler können so bis zum orangen Gürtel unterrichtet werden.
  2. Karatelehrer A - du kannst nun auch Schüler höherer Gürtelgrade unterrichten, nämlich bis zum roten Gürtel.
  3. Dipl. Karatelerher - du kannst nun alle Schüler unterrichten und hast selbst den schwarzen Gürtel.
  4. Train the Trainer - ist eine Zusatzqualifikation, du kannst Karatelehrer aus deinem Einzugsgebiet unterrichten. 

 

Deine Ausbildung beinhaltet unter anderem natürlich Karatetechniken aber auch wie du am besten den Inhalt unseres Programmes altersgerecht an die Kinder weitergibst. 

 

Ja, mich interessiert die Ausbildung zum Karatelehrer!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.